Mobile-App-Entwicklung – iOS & Android

App entwickeln lassen

Sie benötigen eine App, die es noch nicht gibt?

  • Sie haben für die Umsetzung Ihrer App noch keine passende Agentur gefunden?
  • Sie suchen eine Agentur, für die Objective-C und Swift für Apples iOS, Java und Kotlin für Googles Android keine Fremdworte sind?
  • Sie suchen App-Entwickler, die sich bei C#, C und C++ für Microsoft Windows zu Hause fühlen?

Mit diesen Programmiersprachen – und noch einigen mehr – sind wir in der Lage, Ihre Vorstellung von einer App individuell auf jeder Plattform anzupassen.

Individuelle App-Entwicklung - Wir freuen uns über Ihren Anruf und sind gespannt auf Ihre Anforderungen und Wünsche. Vereinbaren Sie ganz unverbindlich einen Termin unter Tel.: 0421 – 2434940 oder nutzen Sie unser Kontaktanfrage-Formular.


Jetzt Erstgespräch für App Entwicklung vereinbaren.

Mobile-App-Entwicklung

Apps kennt und nutzt inzwischen fast jeder. Doch nur wenige kennen die vielen kleinen Unterschiede. Die Applikation, kurz App, ist ein Programm für einen Computer. Eine Mobile App ist speziell auf die Nutzung über ein Smartphone oder Tablet ausgerichtet.

Eine Web App benötigt für die Funktion einen Webbrowser. Bei einer mobilen App ist dies dementsprechend ein Webbrowser, der auf mobilen Endgeräten funktioniert.

Mobile Apps programmieren

Bei mobilen Apps unterscheidet man zwischen plattformunabhängigen Apps und Native Apps.

Plattformunabhängige Apps

Plattformunabhängige Apps müssen auf allen von den Usern genutzten Plattformen (iOS, Android, Windows) funktionieren. Die Herausforderung bei der Programmierung ist, das Programm gleichzeitig für alle Plattformen zu entwickeln. Oft werden solche Anwendungen in Firmen mit angeschlossenem Außendienst genutzt.

Eine Anwendung, die auf dem Desktop im Büro läuft, soll der Außendienstmitarbeiter beim Kunden auf einem Tablet oder einem Smartphone abrufen können. Hierzu gibt es unterschiedliche Lösungen, die wir Ihren Wünschen anpassen.

Native Apps

Native Apps sprechen dagegen die Zielplattformen an. Durch eine spezielle Programmierschnittstelle (APIs) kann die Zielplattform direkt benutzt werden.

Dadurch kann auf alle plattformspezifischen Funktionen zugegriffen werden.

Das betrifft sowohl die Hardware als auch die Software. Der Programmierer kann damit die spezifischen Funktionen der Plattform nutzen und in seine Programmierung einbinden.

Programmiersprachen in der App-Entwicklung

Als bevorzugte Programmiersprache für die gängigsten Systeme nutzen wir

  • Objective-C und Swift für Apples iOS
  • Java und Kotlin für Googles Android
  • C#, C und C++ für Microsofts Windows

Damit sind wir in der Lage, Ihre Vorstellung von einer App individuell auf jeder Plattform anzupassen. Allerdings entstehen für Native Apps deutlich höhere Kosten, da jede App mehrfach programmiert werden muss.


Jetzt Kontakt aufnehmen.

Mobile-Apps von WebMen

Mobiles Carsharing

Einer der größten Car-Sharing-Betreiber Europas verwendet von uns entwickelte Applikationen (Apps) zur mobilen Buchung. Diese Anwendung ist multilingual und unterstützt pro Installation mehrere Kunden-Accounts. Dadurch können zum Beispiel alle Familienmitglieder getrennt voneinander ihre Autos buchen.

Webanwendung und Mobile App für eine Gesundheitsdatenbank

In einer Datenbank kann der Nutzer seine gesamten Gesundheitsdaten einrichten – das erfolgt überwiegend auf einem Desktop. Die Mobile App dient zur Aktualisierung, zum Beispiel nach einem Arztbesuch. Weiterhin können Terminerinnerungen für Impftermine, Arztbesuche oder Medikamentenbestellungen über die Mobile App eingepflegt und angezeigt werden. Eine persönliche Notfallnummer kann eingespeichert und über Tastendruck aktiviert werden.

Info-App für LKW-Fahrer

In dieser Anwendung werden unter anderem Informationen zu Standorten von Kunden, Rastplätzen, Fahrtrouten oder Staus für alle Nutzer abrufbar gespeichert. Jeder Nutzer kann Daten zu den einzelnen Punkten hinzufügen oder diese abrufen. Die App soll als Informationsträger zusätzliche Angaben über die allgemein verfügbaren Informationen hinaus liefern. Damit soll sich der Fahrer beispielsweise besser auf die Gegebenheit einer Abladestelle oder die Anfahrt zu einer Abladestelle informieren können.

Ihre Ansprechpartner

Christiane Niebuhr
Christiane Niebuhr
Dr. Volker Redder
Dr. Volker Redder
Kathleen Marx-Colonius
Kathleen Marx-Colonius
Stop Ukraine War!