AgenturklatschAllgemeinFacebookSocial Media Marketing

WebMen bei der Social Media Week Hamburg 2019 #SMWHH

WebMen bei der Social Media Week Hamburg (SMWHH)

Vom 25. Februar bis zum 1. März 2019 fand zum achten Mal die Social Media Week in Hamburg statt. Eine Woche lang herrschte ein reger Austausch über die breitgefächerte Welt der Social Media. In diesem Jahr stand die Konferenz unter dem Motto „STORIES – with great influence comes great responsibility“.

Wir von WebMen aus Bremen waren natürlich vor Ort und haben uns ins bunte Mediengetümmel geworfen. Zurück kommen wir mit allerhand neuen Trends und innovativen Technologien – und vor allem mit reichlich Bestätigung für unser Know-How.

 

Unsere Learnings aus der Social Media Week Hamburg

Zwei Tage lang haben wir uns unterschiedliche Vorträge angehört und unser Know-How mit anderen Medienschaffenden ausgetauscht. Dabei wurden einige Themen in vielen Vorträgen immer wieder betont.

Relevanz von Video-Content. Videos und Bewegtbilder werden immer wichtiger auf den unterschiedlichen Social Media Plattformen. Diese haben eine besonders hohe Reichweite und sollen vor allem in den Story-Funktionen mehr genutzt werden.

Qualität statt Quantität. Zudem erwarten die User eine immer höhere Qualität der Inhalte, sodass regelmäßiger Content zwar weiterhin wichtig bleibt, dieser aber auch gut aufbereitet werden muss.

Kennen Sie Ihre Zielgruppe. Unterschiedliche Zielgruppen müssen auf unterschiedlichen Kanälen angesprochen werden. Finden Sie heraus, auf welchen Plattformen Ihre Zielgruppe unterwegs ist und legen Sie Ihren Werbefokus entsprechend darauf.

Erzählen Sie eine Geschichte. Storytelling hat eine große Bedeutung in den Social Media. Erzählen Sie Ihren Kunden nicht nur das „Was“, sondern auch das „Warum“. Wer sind Sie und wofür stehen Sie? Wer sich transparent vor seinen Kunden präsentiert, kann auch seine Marke stärken.

Authentizität bringt Conversions. Nur wer sich authentisch nach außen darstellt, kann sich glaubwürdig bei seinen Kunden verkaufen. Und das wirkt sich auch positiv auf die Conversions aus. Denn Kunden schätzen es, wenn sich Unternehmen klar positionieren und ihre Werte authentisch vertreten.

Employer Branding findet auch in Social Media statt. Unternehmen kämpfen um gut ausgebildete Mitarbeiter. Dabei sollten Sie Ihr Unternehmen auch auf Social Media Kanälen interessant für potentielle Bewerber präsentieren. Schaffen Sie nicht nur eine Produktmarke, sondern auch eine Unternehmensmarke.

 

Vielleicht fällt Ihnen eines auf: Diese Leitsätze sind nicht wirklich neu. Dennoch sind sie heute immer noch relevant für alle Bereiche des Social Media und darüber hinaus. Bereits mit kleinem Budget können unter Berücksichtigung dieser Grundsätze erfolgreiche Social Media Kampagnen umgesetzt werden. Wir haben gelernt, dass wir mit unseren Strategien bereits sehr richtig liegen und unsere Projekte so in eine erfolgreiche Richtung lenken.

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Unterstützung in der Projektplanung Ihres Social Media Marketings benötigen. Informieren Sie sich gerne auf unserer Website über unsere Expertise im Bereich des Social Media Marketings.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.