Online Shops, die begeistern – online verkaufen mit Ihrer Internetagentur aus Bremen

Wie kommen Sie eigentlich durch die derzeitige Krise? Die Corona-Pandemie ist wohl die größte wirtschaftliche Herausforderung seit dem Weltkrieg. Nutzen Sie die Möglichkeiten des Internets und der digitalen Welt!

Was könnte Ihnen helfen Ihre Produkte oder Dienstleistungen in der Corona-Krise besser zu verkaufen?

Die Antwort darauf ist nicht in einem Satz zu fassen. Sie können mit digitalen Auftritten Ihr Unternehmen und Ihre Marke bekannter machen. Ebenso können Sie Ihr Produkt erlebbarer machen. Am besten eignen sich dafür:

  • Die eigene Unternehmenswebsite
  • Der eigene Online Shop
  • Google My Business
  • Anzeigen bei Google (Google Ads Suchanzeigen)
  • Verkauf über Amazon oder Google (Google Ads Shoppinganzeigen)
  • Soziale Medien wie Facebook oder Instagram

All diese Tools können helfen.

Jetzt beraten lassen

Wir finden die geeignete Lösung für Ihre Website, Online Shop oder Social-Media-Präsenz.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und erstellen Ihnen ganz unverbindlich und kostenlos ein Angebot.

Rufen Sie durch unter Tel.: 0421 - 2434940 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Gerne vereinbaren Sie auch einen Termin mit uns für eine kostenlose Erstberatung per Telefon oder Video-Konferenz!


Jetzt Kontakt aufnehmen.

Darum ist online verkaufen per Shop, Ads (Anzeigen bei Google) oder Instagram gerade jetzt wichtig

Auch wenn die Ausgangsbeschränkungen langsam gelockert werden, wird es lange dauern, bis wir wieder den Stand vor der Corona-Krise erreicht haben. Viele Ihrer Kunden haben durch den Shutdown gelernt, anders einzukaufen. Mal eben von zu Hause etwas kaufen hat den Besuch im Geschäft ersetzt. Trotzdem hat auch der Versandhandel gelitten.

  • Lieferketten haben nicht mehr komplikationsfrei funktioniert
  • Die Angst vor Fernost-Produkten ist spürbar
  • Viele Produkte sind gar nicht oder nur sehr teuer zu bekommen

Kreative Ideen und Alternativen sind jetzt gefragt

Das führt dazu, dass sich Verbraucher Gedanken über Alternativen machen. Hier konnten kreative Unternehmen einen Markt für sich auftun.

  • So bieten Bäcker ihre Brötchen und Kuchen online an. Die Bestellung kann im Laden abgeholt werden oder es gibt einen Versandservice. Ähnliches haben auch Buchhändler, Spielwarenhändler oder Boutiquenbetreiber gemacht.
  • Einige Unternehmen haben Ihre Produktion umgestellt auf Produkte, die derzeit benötigt werden.
  • Beratungsintensive Unternehmen wie Küchenhändler bieten neben im Internet angebotenen Küchen eine Planung per Videokonferenz an.


Alles zielt darauf ab, den regionalen Kunden dort abzuholen wo er gerade ist – nämlich zu Hause!

Die Kunden erreichen Sie aber nur über eine vernünftige Online-Präsenz, wie eine Website oder einen Shop. Damit das richtig funktioniert lassen Sie sich von uns beraten.

Jetzt für mehr Sichtbarkeit und Reichweite sorgen in der Corona-Krise

  • Wir sind die Profis und sorgen für mehr Sichtbarkeit und Reichweite Ihres Unternehmens. Wir kümmern uns um höhere Verkäufe und Bestandskundenpflege.
  • Zusammen pflegen wir Ihren Online Shop, Website und Ihr Social-Media-Profil und bauen Sympathie und Transparenz auf.

Ja, Sie können auch alles selbst machen – aber wir backen ja auch keine Brötchen oder verkaufen Küchen. Nutzen Sie unser Knowhow.

Haben wir Ihre Neugier geweckt?


Jetzt Kontakt aufnehmen.

Deshalb sollten Sie WebMen für die Optimierung Ihres Shops oder Website beauftragen

Sie haben bereits einen Shop, aber keiner kauft dort ein? Dann wird es Zeit, WebMen mit der Optimierung Ihres Online Shops zu beauftragen. Informieren Sie sich jetzt über unsere Online-Shop-Lösungen, Shop-SEO (Suchmaschinenoptimierung) und SEA (Suchmaschinenwerbung).

Ihre Ansprechpartner

Alena Scholz
Alena Scholz
August Judel
August Judel
Jessica Breier
Jessica Breier