Wie generiere ich mehr Traffic für meine Website? Social Media

Social Media Plattformen stellen eine weitere Möglichkeit zur Generierung von zusätzlichem Traffic auf der Website dar. Das geht allerdings nicht von alleine – Sie müssen aktiv werden. Kommunikationsplattformen wie Facebook, Twitter, Google, Instagram oder Xing, um nur einige zu nennen, stehen für Sie bereit.

Auf welcher dieser Plattformen finden Sie Ihre Kunden? Das können Sie nur direkt klären. Wie ist Ihre Zielgruppe demographisch aufgestellt und wo sind diese einzelnen Fokusgruppen am Ehesten aktiv? Welche Kanäle nutzt Ihre Konkurrenz und wie erfolgreich sind sie auf den jeweiligen Plattformen? Welche Plattform ist von der Frequenz und der Art der Veröffentlichungen am Besten für Sie geeignet?

Jetzt nur noch eine Firmenpräsenz einrichten und dann loslegen – aber wie? Grundsätzlich sollten Sie bspw. Bei Facebook mindestens einmal die Woche etwas veröffentlichen können. Das ist Ihnen zu viel – dann sollten Sie dieses Medium eher nicht bespielen oder sich einen Dienstleister suchen, der die notwendigen Aufgaben für Sie wahrnimmt.

Auf Social Media Plattformen wird anders kommuniziert als z. B. auf der Website. Dem ist bei der Erstellung von Beiträgen Rechnung zu tragen. Der Umgangston ist in den Netzwerken mit privatem Fokus lockerer. Die geteilten Informationen haben nicht immer etwas mit dem unmittelbaren Geschäftsbetrieb zu tun. Sie können z. B. auch Informationen zu Mitarbeitern und deren Erlebnisse auf Geschäftsreisen enthalten.

Erstellen Sie sich einen Redaktionsplan. Damit können Sie bereits auf Wochen im Voraus planen, welche Artikel verbreitet bzw. welche Themen angesprochen werden sollen. Dadurch können Sie oder geeignete Mitarbeiter dafür schon Texte, Bilder und Filme zusammenstellen. Spontane Beiträge sind trotzdem willkommen und können zusätzlich aufgenommen werden.

Auf den Social Media Plattformen sollen geschäftliche Themen oder Produktinformationen nur angerissen werden. Eine Verlinkung zur Website mit weitergehenden Informationen ist wichtig und notwendig.

Zusammengefasst unsere Tipps zu sozialen Netzwerken:

 

  • Prüfen Sie, ob Social Media Plattformen für Ihr Online Marketing geeignet sind
  • Bespielen Sie die ausgewählten Plattformen regelmäßig
  • Erstellen Sie abwechslungsreiche und relevante Beiträge und beobachten Sie, wie Ihre Fans und Follower darauf reagieren
  • Kommunizieren Sie locker aber nicht unseriös. Es muss zu Ihrem Unternehmen passen
  • Binden Sie geeignete Mitarbeiter in die Kommunikation ein
  • Erstellen Sie einen Redaktionsplan
  • Verlinken Sie relevante Beiträge mit Ihrer Website

 

Zum Schluss: Eine gute Planung im Bereich Social Media zahlt sich auch für die Inhalte auf Ihrer Website aus. Viele Beiträge aus der Website können als Kurzform über soziale Netzwerke verbreitet werden. Ebenso können Beiträge von Facebook und Co. in ausführlicher Form für die Website genutzt werden.

Freuen Sie sich auf unsere nächsten Blogbeiträge zu dem Thema „Mehr Traffic auf Ihrer Website generieren“!

Weitere Informationen zum Social Media Marketing finden Sie auf unserer Website.

Für eine direkte Kontaktaufnahme nutzen Sie unseren Mailkontakt.

facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zurück nach oben