AdWordsAllgemeinGoogleSEOTipps & Tricks

Wie generiere ich mehr Traffic für meine Website? Internetmarketing durch Werbeanzeigen

Internetmarketing_Werbeanzeigen_mehr_traffic_Website

Dieses Thema haben wir an den Schluss unserer kleinen Serie gelegt. Werbung im Internet ist mit Kosten verbunden. Lohnt es sich? Darauf zu antworten ist nicht leicht. Internetmarketing durch Werbung kann Ihnen z. B. helfen, Ihre Website oder Ihre Produkte bekannter zu machen. Besonders wenn Ihre Website bei Google nicht besonders weit vorne steht.

Google AdWords

Eine Anzeige mit Google AdWords kann den Traffic deutlich erhöhen. Die Einrichtung eines Google AdWords Kontos ist nicht besonders schwer. Beim Schalten der Anzeigen müssen einige Dinge bedacht werden:

 

  • Vorab eine ausführliche Keywordanalyse für die gewünschten Suchbegriffe durchführen (ist im Google AdWords Konto möglich).
  • Klasse statt Masse – nutzen Sie Suchbegriffe, die Ihre Produkte möglichst gut beschreiben und nicht zu allgemein sind.
  • Klare Struktur im AdWords Konto. Pro Kampagne sollten themenbezogene Anzeigen eingerichtet werden.
  • Verlinken Sie Anzeige mit der thematisch passenden Seite Ihres Webauftrittes.
  • Nutzen Sie Conversion-Tracking um den Erfolg der Anzeige zu messen.

 

Anzeigen bei Google AdWords schalten hat auch etwas mit Erfahrung zu tun. Seien Sie deshalb nicht entmutigt, wenn es nicht gleich den gewünschten Erfolg bringt. Bauen Sie mehrere Kampagnen mit Anzeigen auf. Vergleichen Sie die Performance miteinander. So lernen Sie, erfolgreiche von weniger erfolgreichen Anzeigen zu unterscheiden. Damit haben Sie eine Grundlage für die nächsten Anzeigen.

Anzeigen in sozialen Medien

Ähnlich verhält es sich bei Anzeigen in sozialen Medien. Nehmen wir als Beispiel Facebook. Hier können Sie Ihre Zielgruppe sehr genau eingrenzen. Dadurch haben Sie sehr wenig Streuverluste. Ähnlich wie bei Google gibt es auch bei Facebook ein Tool, mit dem Sie zunächst Ihre Zielgruppe auswählen können. Die Anzahl der möglichen Interessenten wird direkt angezeigt. So können Sie bei der Planung erkennen wie groß das Potential ist.

Eine Verlinkung auf eine thematisch passende Seite Ihrer Website sorgt für den zusätzlichen Traffic. Damit wird Ihre Website für Google interessant und wird ein besseres Ranking bekommen.

Für beide Anzeigenvariationen gilt:

Anzeige und verlinkte Website müssen interessant für den Besucher sein. Nur dann wird die Anzeige ausgewählt und die Besucher verweilen länger auf Ihrem Internetauftritt.

Weitere Informationen zur Werbung im Internet finden Sie auf unserer Website.

Für eine direkte Kontaktaufnahme nutzen Sie unseren Mailkontakt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.