Neue Instagram Funktion: Co-Autor – Wie man auf Instagram zusammenarbeitet

Die neue Co-Autor-Funktion von Instagram ermöglicht es gemeinsam Feed Postings und Reels zu erstellen und diese mit mindestens einem weiteren Instagram Account hochzuladen. In diesem kurzen Blogpost erfahrt ihr welche Vorteile euch diese neue Funktion bringt und wie ihr einen gemeinsamen Post erstellt.

Co-Autor – Welche Vorteile hat die neue Funktion von Instagram? 

Creator, Unternehmen und User können ab sofort gemeinsame Postings erstellen und veröffentlichen. Dazu zählen sowohl Fotos und Videos im Instagram Feed, als auch Reels. Durch diese Zusammenarbeit von mehreren Instagram Usern, wird eure Reichweite erhöht und die Anzahl der Abonnenten steigt. Außerdem erhöht sich die Interaktionsrate, da der gepostete Beitrag auf mehreren Instagram-Profilen erscheint und dabei die Likes und Kommentare identisch bleiben. Die Profile können auf die Insights der gemeinsamen Postings zugreifen. Dies eignet sich optimal für eine Social-Media-Analyse.

Die neue Instagram Funktion „Co-Autor“ kann bei Kooperationen mit einflussreichen Influencern ein starkes Tool sein. Ihr solltet dennoch darauf achten, dass bezahlte Partnerschaften mit Unternehmen weiterhin über das Branded Content Tool genutzt werden müssen und die Co-Autor-Funktion hier wegfällt.

Wie funktioniert die Funktion „Instagram Co-Autor“? 

Die neue Instagram Funktion ähnelt der Markieren-Funktion und ist leicht umzusetzen. Wichtig ist, dass die eingeladenen Co-Autoren der Zusammenarbeit zustimmen. Wir zeigen euch eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung.

  1. Erstellt einen Beitrag oder Reel über das „➕“-Symbol.

    Instagram-Co-Autor-Funktion-Webmen-Blog

  2. Wenn ihr das Menü vor dem „Teilen-Button“ erreicht habt tippt ihr auf „Personen markieren“.

    Instagram-Co-Autor-Funktion-Webmen-Blog

  3. „Co-Autor einladen” auswählen.

    Instagram-Co-Autor-Funktion-Webmen-Blog

  4. Nach Co-Autor suchen, mit dem ihr zusammenarbeiten wollt und diesen auswählen.

    Instagram-Co-Autor-Funktion-Webmen-Blog

  5. Wenn ihr mehrere User markieren wollt, tippt wieder auf „Co-Autor bearbeiten“ und wählt weitere User aus, mit denen ihr gemeinsam Postings erstellen wollt. Falls ihr einen User entfernen wollt, tippt einfach auf das “X“.


    Die Markierung auf dem Posting könnt ihr einfach hin- und her schieben.
    Auf „Fertig“ tippen, wenn ihr mit diesem Schritt fertig seid.Instagram-Co-Autor-Funktion-Webmen-Blog

  6. Nachdem ihr eure Bildunterschrift & Co. erstellt habt, könnt ihr eure Zusammenarbeit teilen.


    Instagram-Co-Autor-Funktion-Webmen-Blog

  7. Nachdem der Co-Autor die Einladung angenommen hat, wird euer gemeinsames Posting in allen Feed von allen markierten Usern angezeigt.

    Instagram-Co-Autor-Funktion-Webmen-Blog

Social Media Marketing mit WebMen in Bremen

Benötigst du Unterstützung beim Social Media Marketing? Hast du noch weitere Fragen zum Thema Instagram, Facebook & Co? Unsere Kolleginnen Alena Scholz und Stefanie Schäfer beraten dich gerne. Ruf uns doch einfach an oder schicke uns eine E-Mail.

facebook
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück nach oben